Samstag, 24. Mai 2014, 9:33 Uhr

Leonardo DiCaprio versteigert Weltraum-Flug

Leonardo DiCaprio hat am Donnerstagabend in Cannes eine Reise ins Weltall versteigert und damit 1,5 Millionen Dollar (umgerechnet 1,1 Millionen Euro) für den Kampf gegen Aids eingenommen.

Der 39-Jährige war zu Gast auf der prestigeträchtigen amfAR-Gala im ‘Hotel du Cap-Eden-Roc‘, die jedes Jahr im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes stattfindet, und versteigerte dort ein Ticket für eine Weltraum-Mission. Wer der Gast war, der die ‘Virgin Galactic’-Reise an der Seite des Hollywoodstars ersteigerte, ist bisher nicht bekannt.

Auf der Charity-Gala, bei der insgesamt 38 Millionen Dollar (umgerechnet 28 Millionen Euro) zugunsten der Aids-Hilfe zusammenkamen, zeigten sich neben DiCaprio auch Promis wie Sharon Stone, ‘Twilight’-Star Kellan Lutz, Topmodel Heidi Klum, Schauspielerin Jessica Chastain, Model Rosie Huntington-Whiteley und Chaot Justin Bieber. Lana Del Rey (‘Summertime Sadness’) und Robin Thicke (‘Blurred Lines’) sorgten für die musikalische Unterhaltung.

Foto: WENN.com