Samstag, 24. Mai 2014, 11:42 Uhr

Shakira präsentiert ihr Fußballvideo "La La La"

Die kolumbianische Pop-Sängerin Shakira (36) hat drei Wochen vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien das Video zu ihrem WM-Song ‘La La La’ vorgestellt.

In dem Clip sind auch ihr Lebensgefährte, der spanische Fußballprofi Gerard Piqué, ihr gemeinsamer Sohn Milan sowie Fußballstars wie Kolumbiens Top-Stürmer Radamel Falcao und Argentiniens Weltfußballer Lionel Messi zu sehen.

Shakiras Video zeigt aber auch Menschen unterschiedlichster Generationen und Nationen, die gemeinsam feiern und soll allen Kindern auf der Welt Freude und Hoffnung geben und gleichzeitig die Message des WFP verbreiten, das den Hunger auf der Welt endlich beenden will. Shakira und Activia spenden alle Einnahmen des Videos an die „School Meals“-Aktion des WFP. Mit dem Geld werden dort 3.000.000 zusätzliche Schulmahlzeiten bereitgestellt und so die vorläufige Nahrungsmittel-Versorgung von 15.000 Kindern in Entwicklungsländern gewährleistet.

Mehr zum Thema Shakira: Ich bin kein Kontrollfreak mehr

“Mit dem Song und dem Video zu ‚La La La (Brazil 2014)‘ möchten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass jeder etwas über die großartige Arbeit des WFP gegen den Hunger in der Welt erfährt“, sagt Shakira.

Den Titel aus dem aktuellen Album ‘Shakira’ hatte die 37-Jährige mit dem brasilianischen Sänger Carlinhos Brown aufgenommen. Der Clip wurde seit seiner Veröffentlichung gestern bei YouTube bis jetzt schon 15,6 Millionen Mal angeklickt.

Bei der letzten Fußball- WM 2010 hatte Shakira mit ihrem Lied ‘Waka Waka (This Time for Africa)’ einen regelrechten Welthit gelandet.

Der offizielle Song für die Fußball-WM 2014, ‘We are one’, wird allerdings von Jennifer Lopez, dem Rapper Pitbull und der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte gesungen. (dpa/KT)

Fotos: WENN.com, Promo