Samstag, 24. Mai 2014, 11:04 Uhr

Will Smith bald mit David Beckham vor der Kamera?

Will Smith ist nicht nur Schauspieler, Rapper, Vater und Ehemann, sondern auch TV-Produzent und in dieser Rolle möchte er angeblich nun David Beckham für ein gemeinsames Projekt gewinnen.

Der ‘I Am Legend’-Star arbeitet mit seiner Produktionsfirma ‘Overbrook Entertainment’ derzeit an einer Fernsehshow, die zum Jahreswechsel 2014/2015 ausgestrahlt werden soll. Die Zeitung ‘New York Post’ berichtet, dass die Show in Miami aufgezeichnet werden soll. Sowohl David Beckham als auch sein neu gegründeter Fußballverein könnten ihren Platz in der Sendung bekommen, während Will Smith einen Song zum Besten geben wird. Bisher sei nicht geklärt, ob auch Jada Pinkett Smith, Sohn Jaden und Tochter Willow in die Show eingebunden werden, hieß es aus dem Umfeld der Produktion.

Mehr zum Thema Goldene Himbeere: Will und Jaden Smith gewinnen die Schmähpreise 2014

Ein Vertrauter verriet der ‘New York Post’: “Das Projekt wird derzeit verschiedenen TV-Sendern angeboten. Es sind jede Menge Musik-Acts geplant und vielleicht wird auch Will Smith selbst auftreten. Auf jeden Fall wollen sie etwas mit David Beckham und seinem Fußballverein drehen.” ‘Overbrook Entertainment’ wurde 1997 von Will Smith und seinem Partner James Lassiter ins Leben gerufen und produzierte in der Vergangenheit unter anderem Kinofilme wie ‘Wild Wild West’ (1999), ‘I, Robot’ (2004) und ‘Hancock’ (2008). (Bang)

Fotos: WENN.com