Montag, 26. Mai 2014, 15:48 Uhr

Bekommen "One Direction" eine eigene Comedy-Serie?

Die fünf Jungs von ,One Direction’ sollen offenbar neben ihrer musikalischen Karriere in der Zukunft auch als Serienstars bekannt werden.

Aktuell befindet sich die britischen Boyband auf großer ,Where We Are’-Welttournee und hat scheinbar noch nicht genug. Schon im nächsten Jahr wollen Liam Payne (20), Harry Styles (20), Niall Horan (20), Zayn Malik (21) und Louis Tomlinson (22) ein neues Album herausbringen und auch eine eigene Fernsehserie soll auf dem Plan stehen. ,,Eine neue TV-Show wird auch diskutiert. Zu diesem Zeitpunkt zeigt die Pilotfolge sie in Los Angeles am Strand wohnend”, heißt es von einem Insider gegenüber ,Metro’.

Mehr zum Thema One Direction: Zayn Malik kauft ein Haus für seine Schwiegermutter

Offenbar soll es sich bei der Fernsehproduktion um eine Comedy-Serie handeln, in der die Mädchenschwärme die Hauptrollen spielen werden. ,,Comedy Autoren werden daran arbeiten, sodass es den Jungs wirklich die Chance gibt zu glänzen und es eine gute Werbung für ihre neue Musik wird”, verrät die Quelle weiter. Um das Format noch sehenswerter zu machen, sollen außerdem viele Gastauftritte die Musiker unterstützen, wie der Insider erzählt: ,,Die Show wird auch mit Gastauftritten übersät sein. Der Plan ist, dass die Jungs die Pilotfolge im Frühjahr sehen. Es wurde bis jetzt noch keine Serie in Auftrag gegeben.”

Ob die Jungs von ,One Direction’ der Spagat zwischen Boyband-Sängern und Schauspielern gelingt, wird sich sicherlich im nächsten Jahr zeigen. (LT)

Foto: SonyMusic