Montag, 26. Mai 2014, 12:50 Uhr

Conchita Wurst begeistert im Londoner Club

Conchita Wurst ist nach ihrem Sieg beim ,Eurovision Song Contest’ offenbar so gefragt wie noch nie und trat nun im wirklich berühmten ,G.A.Y’-Club in London auf.

,Rise Like A Phoenix’ ist bei der Künstlerin aktuell wohl Programm, denn nach ihrem Sieg beim ,ESC’ kann sich die 25-Jährige vor Auftrittsangeboten kaum retten. Nachdem die bärtige Sängerin sich bereits in Cannes bei der hochkarätigen AmfAR-Gala dem internationalen Publikum stellte, trat sie nun im Londoner In-Club ,G.A.Y’ auf und konnte auch dort von sich überzeugen. ,

,Nachdem sie den Contest gewann war es ein Muss sie für einen Auftritt zu holen”, heißt es von Clubmanager Jeremy Joseph gegenüber ,MailOnline’.

Auf der Bühne des berühmten Clubs gaben sich bereits Madonna (55), Kylie Minogue (45), Lady Gaga (28), Britney Spears (32) oder Miley Cyrus (21) die Ehre und spielten dort Mini-Konzerte für ihre Fans. Am Sonntagabend präsentierte sich nun Conchita Wurst in der englischen Hauptstadt und füllte die Halle mit ihren Anhängern, die offenbar begeistert von der Show der Pop-Diva waren.

Auch die ,ESC’-Gewinnerin scheint Gefallen an der Metropole zu haben. ,,In London aufzuwachen fühlt sich so gut an. Es ist schon fast wie mein zweites zu Hause. Guten Morgen an #theunstoppables”, schrieb sie via Twitter.

Der Sieg beim ,Eurovision Song Contest’ eröffnet für Conchita Wurst die Tür zum internationalen Erfolg. Ob sie dies am Ende auch auf lange Sicht erreichen kann, bleibt noch abzuwarten – ihre Chancen stehen allerdings sehr gut.

Fotos: WENN.com