Donnerstag, 29. Mai 2014, 13:26 Uhr

Katy Perry will mit Prinz Harry in den Urlaub fahren

Katy Perry hat Prince Harry eingeladen, mit ihr in den Urlaub zu fahren. Die ‘Roar’-Sängerin, die sich angeblich kürzlich von DJ Diplo getrennt hat, soll schon immer für Prinz Harry geschwärmt haben.

So habe sie den partyfreudigen Briten kurzerhand zu sich nach Miami eingeladen berichtet ein Insider gegenüber der Zeitung ‘Daily Star’: “Katy stand schon immer auf Prinz Harry. Deshalb hat sie sich entschieden ihn ganz frech einzuladen den Unabhängigkeitstag [4. Juli] mit ihr und ihren Freunden zu verbringen. Die Nachricht hat sie über einen gemeinsamen Freund überbringen lassen und die war ganz locker. Katy wollte nicht danach aussehen, als würde sie ihn um ein Date bitten. Aber sie stand schon immer auf Engländer.“ Prinz Harry, der sich kürzlich von seiner Freundin Cressida Bonas trennte, soll verlockt von dem Angebot der Popprinzessin sein.

Mehr zum Thema Diva Katy Perry: Sind das hier alles ihre Sonderwünsche?

Derzeit befindet sich diese im Zuge ihrer ‘Prismatic’-Tour in London. Zuvor machte sie mit Gerüchten Schlagzeilen, sie und Diplo hätten sich getrennt. Das Paar wurde erstmals vor wenigen Wochen auf dem ‘Coachella’-Festival zusammen gesehen, weil Perry aber nicht interessiert an einer festen und ernsthaften Beziehung sei, hätten sie sich für die Trennung entschieden. Zuvor war der Popstar mit Komiker Russell Brand verheiratet und danach mit Musiker John Mayer liiert. (Bang)

Fotos: WENN.com