Freitag, 30. Mai 2014, 23:49 Uhr

Alexander Klaws gewinnt "Let's Dance" 2014

Nach einem spannenden Finale der Tanzshow ,Let’s Dance’ ist es nun entschieden: Alexander Klaws ist der ,Dancing Star 2014′

Hinter dem 30-Jährigen und seiner Miststreiterin Tanja Szewczenko (36) liegen neun Wochen voller Anstrengungen, spannenden Shows und hartem Training – doch dies hat sich am Ende, besonders für den einstigen ,DSDS’-Gewinner ausgezahlt. Im großen Finale traten die beiden Favoriten mit gleich drei Tänzen gegeneinander an und lieferten sich schon in der gesamten Staffel ein heißes Rennen um den Titel. Dieses Mal hatte jedoch der Musiker die Nase vorne und krönte seine Zeit bei der RTL-Tanzshow mit dem Sieg. ,,Ich bin ein Perfektionist. Ich erwarte immer sehr viel von mir selbst. Da möchte ich es auch richtig machen und nicht nur halb”, erzählte der sympathische Sänger bereits kürzlich im Interview mit klatsch-tratsch.de. Diese Bemühungen haben sich nun ausgezahlt.

Mehr zum Thema Alexander Klaws: “Die Bubi-Zeiten sind vorbei”

Während die 36-Jährige Spitzensportlerin mit ihrem Tanzpartner Willi Gabalier (32) zunächst eine Samba zu ,Dancing Queen’ tanzte, anschließend eine gefühlvolle Rumba zu ,Liebe ist’ präsentierte und mit einer Freestyle-Performance zu ,Dancing In The Rain’ in der Show glänzte, legte auch der Musicaldarsteller gemeinsam mit Isabel Edvardsson (31) drei Tänze auf das ,Let’s Dance’-Parkett hin.

Mit einem Slowfox zu „You Are The Sunshine Of My Life“, seinem legendären Charleston zu ,Dick & Doof’ und einem Freestyle zu einem ganz eigenem „Dirty Dancing“-Medley konnte auch der 30-Jährige von seinem Talent überzeugen und löste Begeisterungsstürme aus – nicht nur beim anwesenden Publikum.

Mehr zum Thema: Alexander Klaws: “Ich werde nicht das letzte Mal getanzt haben”

Von Jury-Kritiker Joachim Llambi konnte sich der Sänger ein ,,sehr gut” bereits nach dem ersten Auftritt abholen und bekam zu guter Letzt sogar unglaubliche elf Punkte des Jurors – das gab es noch nie. Grund genug ,Mr. Bombe’ mit dem Sieg zu küren und ihn zum ,Dancing Star’ zu machen. Dieser Meinung war offenbar auch das Fernsehpublikum, denn sie vermachten den begehrten Pokal dem eigentlichen Star der Show.

Am Ende lag Alexander Klaws mit insgesamt 87 von möglichen 90 Jurypunkten vorne und auch die Zuschauer belohnten seine Leistung. Sie wählten ihn zum ,Dancing Star 2014′ und kürten ihn damit zum Sieger einer rundum erfolgreichen Staffel. (LT)

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius