Freitag, 30. Mai 2014, 20:35 Uhr

Courtney Love will gerne wieder mehr schauspielern

Courtney Love will sich statt auf die Musik nun mehr auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren.

Die Musikerin und Schauspielerin, bekannt aus ‘Der Mondmann’ und ‘Larry Flynt – Die nackte Wahrheit’, würde gerne mehr Filme machen. Der 49-jährige Rockstar weiß aber, dass ihre wilde Vergangenheit es ihr nicht einfach macht.

Dem ‘Q’-Magazin erklärt sie dazu: “Ich möchte so oft wie möglich einen Film machen. Ich hatte nie Probleme, mich am Filmset zu benehmen. Ich war immer pünktlich, habe mich immer mit den anderen Schauspielern verstanden, auch wenn ich sie nicht mochte. Ich arbeite gerne.” Die skandalbehaftete Rockerin mag sich selbst lieber auf der Bühne als im echten Leben. Sie liebt das Schauspielern und je älter sie wird, desto mehr will sie davon machen.

Mehr zum Thema Courtney Love: Modetipps von Kanye West

Love hat viele Freunde in Hollywood, zum Beispiel Schauspielerin Carrie Fisher (‘Star Wars’). Die beiden haben ihre Töchter Francis Bean Cobain und Marianne Faithfull sogar zusammen in den Urlaub nach Paris geschickt. Die Rechnung aus dem Ritz belief sich auf 10.300 Euro. “Was zur Hölle kostet so viel? Zwei Flaschen Petrus [Wein]. Wenn du dich das erste Mal betrinkst, tu es mit Petrus und Marianne Faithfull im Ritz in Paris”, sagt Love. (Bang)

Foto: WENN.com