Freitag, 30. Mai 2014, 14:48 Uhr

Das hier sind die einflussreichsten Modefrauen 2014

Anna Wintour ist auf der Liste der einflussreichsten Frauen der Welt – ermittelt vom Magazin ‘Forbes’ – weiter nach oben geklettert. Da belegt Bundeskanzlerin Angela Merkel Platz 1.

Die amerikanische Chefredakteurin der Modebibel ‘Vogue’ und künstlerische Leiterin des britischen Verlags ‘Condé Nast’ belegt in diesem Jahr Platz 39 der Liste und ist damit seit vergangenem Jahr zwei Plätze aufgestiegen.

Damit führt sie die Riege der einflussreichsten Frauen in der Modeindustrie an. Der Aufstieg ist auf ihre Spendenarbeit ihrer Organisation ‘Anna Wintour Costume Centre’ und ihren Einsatz für Barack Obamas Wiederwahls-Kampagne zurückzuführen. Die 64-Jährige steht damit noch vor Designerin Diane von Fürstenberg, die den 68. Platz belegt und Miuccia Prada, der Mitinhaberin des Mode-Labels ‘Prada’, die auf Platz 75 gelandet ist. Auch Supermodel Gisele Bündchen, die innerhalb eines Jahres umgerechnet über 30 Millionen Euro eingenommen hat, steht hinter Wintour auf der ‘Forbes’-Liste.

Mehr zum Thema: Tusch! Anna Wintour trägt seit 50 Jahren dieselbe Frise

Spanx-Erfinderin Sara Blakely, die mit ihren 5.000-Dollar-Ersparnissen ein Imperium mit ihrer figurformenden Wäsche aufgebaut hat, rangiert auf Platz 43. Sie ist die erste weibliche Self-Made-Milliardärin. Stars wie Beyoncé, Shakira, Oprah Winfrey, Angelina Jolie und Sofia Vergara haben es ebenfalls auf die Liste der einflussreichsten Frauen geschafft, die von Angela Merkel angeführt wird. (Bang)