Sonntag, 01. Juni 2014, 10:13 Uhr

Lindsay Lohan will jetzt angeblich in London leben

US-Starlet Lindsay Lohan sucht angeblich nach einem Zuhause in London.

Die ‘Mean Girls’-Darstellerin, die zuletzt ihr turbulentes Leben für eine Reality-TV-Show dokumentieren ließ, nachdem sie zum sechsten Mal in eine Entzugsklinik musste, will in Großbritannien einen Neuversuch wagen. Ein Insider verrät der Zeitung ‘The Sun’: “Lindsay genießt es sehr, im Vereinigten Königreich zu sein. Sie hat ihren Freunden gesagt, dass sie für immer hier bleiben möchte. Lindsay hat außerdem recherchiert, welche Schauspiel-Jobs es in London gibt.”

Mehr zum Thema: Lindsay Lohan arbeitet an einem neuen Album

Lohan wurde bereits mit vielen prominenten Freundinnen gesichtet, seit sie vergangenen Monat in London angekommen ist, darunter Chloe Green und Rita Ora. Die Nachricht, dass Lohan in London eine permanente Bleibe sucht, kommt für viele überraschend, da sie erst vor Kurzem aus ihrer Heimatstadt New York City nach Los Angeles gezogen ist. Laut Insidern will die Sängerin in der britischen Hauptstadt bleiben, um sich auf die Arbeit an einer neuen Platte zu konzentrieren. Momentan sei sie noch auf der Suche nach einem geeigneten Gaststar. (Bang)

Foto: WENN.com