Mittwoch, 04. Juni 2014, 21:24 Uhr

Justin Bieber: Gemeinsamer Urlaub mit Rita Ora?

Popstar Justin Bieber verbringt gerade einige Tage im sonnigen Mexiko und hat offenbar mit Rita Ora für weibliche Begleitung gesorgt.

Nachdem der 20-Jährige gerade mit einem rassistischen Witz in die Schlagzeilen geriet und sich anschließend in der Öffentlichkeit für sein Verhalten entschuldigte, braucht der Sänger offenbar eine Pause vom Medienrummel und verbringt daher seine freien Tage in Mexiko. Gemeinsam mit seinen Freunden genießt der Kanadier die Vorzüge, die ihm die mexikanische Karibikküste bietet. Für eine standesgemäße Unterkunft ist ebenfalls gesorgt, denn der ,Somebody To Love’-Interpret mietete sich eine schicke Villa im Badeort Playa del Carmen für die er pro Nacht zwischen 1.550 und 4.000 US-Dollar hinblättern soll.

Mehr zum Thema Justin Bieber: Ein neues Skandal-Video ist aufgetaucht

Für diesen stolzen Preis bekommt das Teenie-Idol jedoch auch einiges geboten, denn neben fünf Schlafzimmern, einem Fitnessraum und Whirlpool steht ihm zudem ein Privatkoch zur Seite, der dem 20-Jährigen jeden kulinarischen Wunsch erfüllen kann. Auch für die weibliche Begleitung ist offenbar gesorgt, zumindest verrieten Instgram-Fotos der Sängerin Rita Ora (23), dass sie sich ebenfalls in Mexiko befindet. Die ,Shades of Grey’-Darstellerin veröffentlichte nämlich ein Foto von sich, was sie mit einem riesigen Sombrero auf dem Kopf zeigt.

Die beiden wurden zwar schon Ende Mai gemeinsam in einem Club in Los Angeles gesichtet, eine Urlaubsromanze soll zwischen ihnen dennoch nicht entstehen. ,,Rita und Justin sind gute Freunde”, hieß es zuletzt von einem Insider gegenüber ,E!News’. (LT)

Foto: WENN.com