Mittwoch, 04. Juni 2014, 18:57 Uhr

Shakira: Neuer WM-Song wohl auch diesmal auf Erfolgskurs

Shakira steuert auch dieses Jahr wieder einen Song zur Fußball-Weltmeisterschaft bei und das mit großem Erfolg.

Das offizielle Video zu ihrem Hit ‘La La La (Brazil 2014)’ wurde bereits in den ersten fünf Tagen nach Veröffentlichung mehr als 36 Millionen Mal über ‘Vevo’ angeklickt. Die heißblütige Kolumbianerin hat sich außerdem mit der Lebensmittelmarke ‘Activia’ zusammengetan, um das ‘World Food Programm (WFP)’ zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass es weniger Hungerleidende auf der Welt gibt.

Konkret soll mithilfe der Kooperation das ‘School Meals’-Programm gefördert werden: Drei Millionen zusätzliche Schulmahlzeiten werden in Entwicklungsländern ausgeliefert, um den Ernährungszustand und die Möglichkeiten auf Bildung vieler Kinder zu verbessern. ‘Vevo’, ‘Activia’ und Shakira wollen Fans rund um den Globus ermutigen, sich ebenfalls zu engagieren. So erhalten Anhänger der rassigen Schönheit eine persönliche Nachricht von ihrem Idol, sobald sie sich für die ‘WFP Community‘ eintragen.

Mehr zum Thema Shakira: Gerard Piqué bleibt ihr Traummann

Auf der Webseite der Organisation schreibt die 37-Jährige: “‘La La La (Brazil 2014)’ feiert die Weltmeisterschaft, ein Event, welches die beispielslose Möglichkeit schafft, Menschen und Nationen zu vereinen. Ich wollte es nutzen, dass die Welt zusammenrückt und für Bewusstsein und Anteilnahme sorgen, um die Ernährung von Kindern zu verbessern. Zusammen mit ‘Activia’ unterstütze ich deshalb das ‘WFP School Meals’-Programm.” (Bang)

Foto: WENN.com