Donnerstag, 05. Juni 2014, 14:26 Uhr

Katie Price will nie mehr vor den Traualtar

Katie Price verkündete nun, dass sie sich nach vielen gescheiterten Ehen in Zukunft auf keine Hochzeit mehr einlassen würde.

Nachdem auch die dritte Ehe des TV-Sternchens in die Brüche gegangen ist, hat die 36-Jährige offenbar eine Entscheidung getroffen: Sie will nie mehr heiraten. Erst vor einigen Wochen fand die Britin heraus, dass sie ihr Ehemann und Stripper Kieran Hayler eine siebenmonatige Affäre hatte – und das ausgerechnet mit ihrer besten Freundin. Hinzu kommt, dass die Britin im Moment ein gemeinsames Kind mit ihrem einstigen Partner erwartet. Trotzdem freue sie sich auf ihren Nachwuchs, auch wenn dies einige Schwierigkeiten mit sich bringen wird. ,,Es wird schwierig, aber ich freue mich darauf, wenn das Baby geboren wird”, erzählte sie gegenüber der britischen ,Sun’.

Mehr zum Thema: Katie Price steckt Kieran Hayler in den Schuppen

Für das Fotomodell ist die Ernüchterung über die Ehe nun groß und verrät, dass sie wohl nie mehr vor den Traualtar treten wird. ,,Ich habe nichts worüber ich lächeln kann. Ich hatte einen beschissenen Monat und bin damit immer noch beschäftigt. Es ist noch ganz frisch. Ich war so oft eine Braut und schau an, was passiert ist. Keine weiteren Hochzeiten. Ich denke nicht, dass ich jemals wieder heirate”, erzählte die 36-Jährige weiter gegenüber der Zeitung. Ob sich Katie Price wirklich an diesen Vorsatz halten wird, zeigt sich sicherlich in der nächsten Zeit.

Übrigens: Mehr zu den farbenfrohen Klamotten auf dem Foto gibt’s heute Abend hier auf diesen Seiten! (LT)

Foto: WENN.com