Freitag, 06. Juni 2014, 9:34 Uhr

Briten-Überflieger George Ezra kommt nach Deutschland

Mit ‘Budapest’ hat George Ezra es im Mai bis auf Platz 3 der deutschen Charts geschafft.

Die Single hat mittlerweile Gold-Status erreicht und den englischen Singer-Songwriter aus Bristol davon überzeugt, dass seine deutschen Fans die Single möglichst schnell auch live hören sollen.

Bis November müssen wir uns allerdings noch gedulden, dann startet Ezra seine erste Headliner-Tour und kommt im Zuge dessen für sieben Konzerte nach Deutschland: Am 7. November nach Leipzig, am 11. November nach Berlin, am 13. November nach Köln, am 14. November nach Hamburg, am 15. November nach Frankfurt am Main, am 17. November nach Stuttgart und am 18. November nach München. Vorher ist der sympathische Brite, der heute (6. Juni) seinen 21. Geburtstag feiert, auch schon auf einigen Festivals in Deutschland zu sehen.

Mehr zum Thema George Ezra: Das ist also der Typ mit dem Spotify-Millionen-Hit “Budapest”

Er spielt unter anderem beim Hurricane und Southside Festival am 20. und 21. Juni sowie beim Haldern Pop am 8. August. Obwohl er in seiner Hitsingle von Budapest singt, war Ezra bis vor kurzem noch nie in der ungarischen Hauptstadt. Im Mai nahm er sich nun endlich die Zeit im ‘Ezra Express’ von seiner Heimatstadt Bristol bis nach Budapest zu reisen. Nach Stopps in London, Brüssel und Paris erreichte er am 31. Mai Ungarn und spielte in der ‘Hello Baby Bar’ in Budapest ein exklusives Konzert.

Foto: WENN.com