Sonntag, 08. Juni 2014, 9:43 Uhr

X-Men: Channing Tatum plaudert über Rolle als Gambit

Es ist eigentlich so gut wie sicher, dass Hollywood-Überflieger Channing Tatum im ‘X-Men’-Franchise als Gambit mitspielt.

In einem aktuellen Interview sprach der 34-Jährige über die in Aussicht stehende Rolle. Gegenüber MTV sagte er: “Kreativ gesehen, fangen wir gerade an. Natürlich gibt es noch nichts Offizielles. Im Moment gibt es jetzt wirklich nur Gespräche und Träume.”

Tatum plauderte auch darüber, in welche Richtung seine mögliche Rolle gehen könnte.

Mehr zum Thema: “Jupiter Ascending” mit Channing Tatum wird von diesem Sommer auf 2015 verschoben

“Wir haben erst mal über einen alleinstehenden Film und wir versuchen tatsächlich den Helden/Superhelden-Film zu verändern, weil Gambit kein typischer Held ist. Er ist ein Dieb, agiert an der Grenze zur Legalität. Ich höffe wir können das ein bißchen ändern.”

Noch sei aber nichts in trockenen Tüchern und die Fans werden sehen, ob sie Channing als Gaststar in der ‘X-Men’-Reihe sehen, oder ob Channing Tatum womöglich doch einen eigenen Film bekommt.