Dienstag, 10. Juni 2014, 8:31 Uhr

Lil’ Kim nennt ihre Tochter allen Ernstes Royal Reign

Lil’ Kim ist Mutter einer gesunden Tochter geworden.

Die 39-jährige Rapperin (‘Can’t Hold Us Down’ featuring Christina Aguilera) brachte am Montagmorgen im ‘Hackensack University Medical Centre’ in New Jersey ihr erstes Kind zur Welt. Ein Sprecher erklärte gegenüber dem ‘Us Magazine’, dass sie und ihr Freund Mr. Papers ihrer Tochter den Namen ‘Royal Reign’ gegeben hätten. Lil’ Kim, die mit bürgerlichem Namen Kimberly Jones heißt, gab im Februar ihre Schwangerschaft bekannt und bat Fans, ihr Baby-Geschenke zu kaufen.

Mehr zum Thema: Worst Dress of the Day: Lil Kim tut sich hier keinen Gefallen

Sie ließ ihre Assistentin einen Twitter-Post verfassen, in dem sie auf exklusive Geschäfts wie ‘Tiffany & Co.’ hinwies und auch die Adresse postete, an die die Geschenke geschickt werden sollten. Die Fans der Rapperin reagierten wenig begeistert als sie feststellten, dass unter den Geschenken beispielsweise ein 500 Dollar (umgerechnet 368 Euro) teurer, silbernen Baby-Trinkbecher war. Mit ihrer Baby-Party machte die 39-Jährige sich ebenfalls keine Freunde, da sie ihre Gäste geschlagene vier Stunden warten ließ.

Foto: WENN.com