Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:59 Uhr

Jennifer Lopez: Freitag ist ihr neues Album "A.K.A." da

Seit 1999 ihr erstes Album „On the 6“ erschienen ist, hat Jennifer Lopez (44) das internationale Musikgeschäft verändert und die Popkultur mitgeprägt.

Ihre Erfolgsbilanz ist beeindruckend: Weltweit hat die Sängerin über 75 Millionen Platten verkauft. Allein in den USA blickt sie bereits auf 16 Top-10-Hits und drei Nummer Nr. 1-Alben zurück.

Mehr zum Thema: Jennifer Lopez tritt bei WM-Eröffnungsfeier doch auf

Am 13. Juni erscheint ihr zehntes Album „A.K.A.“. Auf dem Album sind dann auch „I Luh Ya Papi“ und die aktuelle Single „First Love“ zu hören. Auf „A.K.A.“ arbeitet Lopez mit French Montana, Rick Ross, TI, Pitbull, Iggy Azalea, Tyga, Sia, Chantal Kreviazuk, Kirby und Chris Brown zusammen.

„Das Album soll in einer Momentaufnahme zeigen, wo in meinem Leben ich gerade bin“, sagt Lopez. „Dieses Album ist sehr anders als alle anderen, weil ich reifer geworden bin und so viel durchgemacht habe, und die ganze Stärke, die ich gewonnen habe, zeigt dieses Album.“ Musikalisch schafft der Superstar den Spagat zwischen R’n-B-Balladen, popigen Songs und coole Hip-Hop-Tracks. Ab Freitag ist „A.K.A.“ im Handel erhältlich.

Mehr zum Thema Jennifer Lopez: Das ist ihr neues Video “First Love”