Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:48 Uhr

Kylie Minogue dreht mit Dwayne Johnson Erdbeben-Blockbuster

Kylie Minogue (46) übernimmt an der Seite von Dwayne Johnson eine der Hauptrollen in dem Katastrophenfilm ‘San Andreas 3D’. Das berichtete ‘Hollywood Reporter’.

Actionstar Dwayne Johnson (42) spielt einen Feuerwehr-Rettungspiloten, der sich nach dem schweren ‘Big One’-Beben in Los Angeles auf den Weg macht, um seine Tochter zu retten. Welche Rolle die australische Sängerin spielen soll, ist noch nicht bekannt. Regie führt Brad Peyton, der 2012 schon beim 3D-Flop ‘Die Reise zur geheimnisvollen Insel’ mit Johnson drehte.

Mehr zum Thema: Dwayne Johnson als Hercules – Hier ist der neue Trailer

Derzeit finden die Dreharbeiten an der Gold Coast in Australien statt. Der Blockbuster soll Anfang Juni 2015 in den US-Kinos starten. Kylie Minogue, die 1976 erstmals für eine australische TV-Serie vor der Kamera stand,  drehte zuletzt 2012 den Film Holy Motors’.

“The Big One” wird das seit Jahrzehnten erwartete und gefürchtete schwere Beben im Großraum Los Angeles genannt. Auslöser wird die berüchtigte San-Andreas-Verwerfung sein, bei der die Pazifische Platte an der Nordamerikanischen Platte vorbeischrammt. Seit dem großen Beben von 1906 ist in Kalifornien ist eine deutliche Bruchlinie zu sehen.

Foto: WENN.com