Donnerstag, 12. Juni 2014, 18:25 Uhr

Rita Ora äußerte sich erstmals zur Trennung von Calvin Harris

Popsängerin Rita Ora hat sich nun zum ersten Mal via Twitter zu ihrer Trennung von Calvin Harris geäußert.

Bereits Anfang Juni verkündete der DJ, dass er und die 23-Jährige in Zukunft in Sachen Liebe getrennte Wege gehen werden und schon einige Zeit nicht mehr zusammen sind. Böse Worte fand er jedoch nicht als er dies via Twitter bekannt machte: ,,Um die Spekulationen zu beenden, ich und Rita haben unsere Beziehung vor einer Weile beendet.“ Dennoch hatte er nur positive Worte für seine Ex übrig. „Sie ist eine wunderschöne, talentierte Frau und ich wünsche ihr alles Gute.”

Mehr zum Thema Rita Ora: Affäre mit Justin Biebers Kumpel?

Auch die Sängerin gab nun zur Trennung ihren Senf dazu und richtete ebenfalls versöhnliche Worte via Twitter an ihre Fans. ,,Normalerweise adressiere ich Spekulationen nicht, aber ich hatte eine unglaubliche Zeit mit Calvin und ich werde die Erinnerungen daran bewahren”, twitterte sie am Mittwoch und brach damit ihr Schweigen. Weiter heißt es auf der Plattform von ihr: ,,Ich habe das Thema hinter mir gelassen und hoffe, dass die Leute das respektieren und dasselbe machen werden. Das Leben kann nur rückblickend verstanden werden, aber es muss mit Blick nach vorn gelebt werden.”

Auf eine Schlammschlacht zwischen Rita Ora und Calvin Harris kann nach diesen positiven Äußerungen wirklich nicht gehofft werden, denn offenbar haben sie sich im Guten getrennt. (LT)

Foto: WENN.com