Donnerstag, 12. Juni 2014, 14:05 Uhr

So sollen Seth Rogen und James Franco Nordkoreas Diktator plattmachen

Seth Rogen und James Franco sind mittlerweile schon ein eingespieltes Team.

Nach ‘Das ist das Ende’ und der kürzlich angekündigten Zusammenarbeit an ‘The Disaster Artist: My Life Inside The Room’ gibt es nun den ersten Trailer zu ‘The Interview’.

In der Action-Komödie spielt Franco den Talkshow-Moderator David Skylark, den König der Star-Interviewer und der Moderator der erfolgreichen Late Night Talk Show ‘Skylark Tonight’, der ein Interview mit dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong-Un angeboten bekommt. Was er und sein Produzent Aaron Rappaport, gespielt von Seth Rogen, nicht wissen: Das Interview wurde von der CIA arrangiert, mit dem Ziel, das Staatsoberhaupt nicht nur zu befragen, sondern bei der Gelegenheit gleich noch umzubringen.

Doch dafür sind die beiden wohl die schlechteste Wahl und die Operation nimmt nicht den erhofften Lauf. Auch die Regie übernimmt kein Unbekannter. Wie schon bei ‘Das ist das Ende’ arbeitet Rogen hier erneut mit Evan Goldberg zusammen, mit dem er auch das Drehbuch geschrieben hat.

Mehr zum Thema James Franco: Die Nackt-Selfies der Woche

Weitere Unterstützung bekommen Rogen und Franco von Lizzy Caplan als CIA-Agentin und Randall Park in der Rolle des Diktators. Die Idee zu dem Film kam dem 32-jährigen Rogen, als er überlegte, warum der Journalist Dan Rather, der Osama Bin Laden einige Jahre vor dem 11. September traf, den Diktator damals nicht einfach umbrachte. Die Komödie ist ab dem 30. Oktober in deutschen Kinos zu sehen. (Bang)

Fotos: WENN.com, SonyPictures