Freitag, 13. Juni 2014, 13:26 Uhr

Céline Dion ganz begeistert von Richards Airport-Smartphone-Hit

Seit wenigen Tagen geistert ein putziges Video durch’s Netz, dass in einem  leergefegten Flughafen in frühen Morgenstunden aufgenommen wurde.

In dem Clip von Richard Dunn (43) aus Canton (US-Bundesstaat Georgia) geht es um die Coverversion von Celine Dions Hit ‘All By Myself’. (Eric Carmen sang 1976 das Original). In dem Smartphone-Video sitzt Dunn allein am Flughafen, läuft durch die Hallen und fährt auf Rolltreppen – dabei bewegt er die Lippen zu Dions eingespieltem Hit.

Mehr zum Thema: Céline Dion mit großartigem Start bei Twitter

Der Clip wurde von Richard mit dem iPhone gedreht, als er eine ganze Nacht am Flughafen in Las Vegas verbringen musste, weil er einen Anschlussflug verpasst hatte, berichteten Medien. Drei Stunden habe er gebraucht, um den über fünf Minuten lngen Clip aufzunehmen. Aber Zeit hatte er ja genügend.

Dunn habe den kurzen Film später  auf der Videoplattform ‘Vimeo’ hoch geladen – und landete damit  seit 48 Stunden einen echten Internethit.

Gestern veröffentlichte die 46-Jährige Celine Dion, die bekannt ist für uneitlen Humor, eine Videobotschaft dazu über Youtube: “Ich muss sagen, dass das Video wahnsinnig komisch und sehr berührend war”, sagte die Kanadierin. Wenn er das nächste Mal am Flughafen festsitze, solle er doch ihre Show in Las Vegas besuchen. Und übrigens, Richard, du bist herzlich eingeladen, mein Badezimmer zu nutzen.” (dpa/KT)

Fotos: VIMEO, Youtube