Samstag, 14. Juni 2014, 12:16 Uhr

Mila Kunis freut sich über ihre neue Oberweite

Hollywood-Schauspielerin Mila Kunis genießt ihre Schwangerschaft in vollen Zügen.

Die ‘Ted’-Darstellerin erwartet ihr erstes Kind mit ihrem Verlobten Ashton Kutcher in diesem Oktober. Die patente 30-Jährige begrüßt die Veränderungen an ihrem Körper und freut sich besonders über ihre größere Oberweite. Im Interview mit der Juli-Ausgabe der amerikanischen ‘Marie Claire’ verrät sie: “Sie sind fantastisch! Sie haben ihre Größe verdreifacht. Ich hatte 75A; jetzt habe ich 80C. Ich freue mich so! Ich sage jedem ‘Mach schon, fass sie an!’. Ohne ein Arschloch zu sein, muss ich sagen: Ich liebe es, schwanger zu sein.”

Mehr zum Thema Mila Kunis über den Heiratsantrag: “Ich habe geweint”

Die hübsche Brünette plant eine natürliche Geburt und möchte auch ihren Liebsten Ashton Kutcher an ihrer Seite haben. Kunis gab Kutcher bereits eine klare Marschrichtung für die Geburt. Sie erklärt: “Zwei Leute sind in meinem Lieferraum erlaubt: Mein Arzt und mein Lebensgefährte. Und er [Kutcher] wird alles von oben überwachen. Er wird Kopf an Kopf mit mir sein… Es sei denn, er will sein Leben riskieren und gucken. Aber das würde ich nicht machen, wenn ich er wäre.” Anfang des Jahres verlobte sich das Paar, das sich schon 1998 bei gemeinsamen Dreharbeiten kennenlernte und seit 2012 eine Beziehung führt. Über den Antrag verrät Kunis: “Der beste Tag meines Lebens bisher war die Verlobung. Ich weinte. Es war ein Durcheinander.”

Foto: WENN.com