Sonntag, 15. Juni 2014, 10:16 Uhr

Conchita Wurst mit Dieter Bohlen in der DSDS-Jury?

Conchita Wurst soll in der nächsten Jury von ‘Deutschland sucht den Superstar’ sitzen. Zumindest wenn es um den angeblichen Wunsch von RTL geht.

Einem Bericht der ‘*Bild am Sonntag’ zufolge buhlten zwei Produktionfirmen um die Gunst der Gewinnerin des diesjährigen Eurovision Song Contests. Angeblich wollte man den 25-Jährigen Thomas “Tom” Neuwirth, der Mann hinter der Maskerade, nicht nur an der Seite von Oberjuror Dieter Bohlen für DSDS 2015 sondern auch für ‘Let’s Dance’ verpflichten.

Die Teilnahme an der RTL-Tanzshow soll die österreichische Drag Queen abgesagt haben, heißt es. “Die Ausstrahlungstermine würden mit dem ESC im nächsten Jahr kollidieren, den Conchita Wurst in ihrer Heimat Österreich moderieren will.” Das Management wollte sich nicht zu den Spekulationen äußern.

Mehr zum Thema Conchita Wurst: Vom ESC zur Wursttheke – Hier ist die Parodie

Am 20. Juni kann Conchita Wurst ja in Berlin direkt befragt werden. Dann erhält sie am Vorabend der diesjährigen CSR-Parade den “Sonderpreis des Soul of Stonewall Awards”.

Übrigens: Für Fußball interessieret sich Conchita Wurst nicht, wie sie jetzt der ‘Neuen Züricher Zeitung’ verriet, sie stehe aber auf eines berühmte Spielerfrau: Victoria Beckham. Concgita Wurst sehe sie stiltechnisch als “ein absolutes Vorbild”.

Foto: WENN.com