Sonntag, 15. Juni 2014, 9:32 Uhr

Hayden Panettiere: Schwangerschaft war geplant

Hayden Panettieres Vater betont, dass die Schwangerschaft seiner Tochter geplant war.

Die ‘Nashville’-Darstellerin freut sich gemeinsam mit ihrem Verlobten, dem ukrainischen Boxer Wladimir Klitschko, auf ihr erstes Kind.

Angeblich bastelt das Paar schon länger am Nachwuchs. Alan Panettiere, der Vater der hübschen 24-Jährigen, plaudert nun mit dem ‘InTouch’-Magazin: “Die Schwangerschaft war definitiv geplant. Unsere ganze Familie ist aus dem Häuschen, dass das Baby kommt.” Die Schauspielerin und der 38-jährige Boxstar hatten sich Anfang des Jahres verlobt und würden gerne noch vor der Geburt heiraten. Vater Panettiere verrät weiter: “Sie haben jetzt einen engen Zeitplan. Aber sie werden das schon hinbekommen.”

Die ehemalige ‘Heros’-Darstellerin fühlt sich für ihr Alter schon sehr reif und hat seit Jahren vor, eine Familie zu gründen. Erst vor Kurzem verrät die Blondine: “Ich habe ein sehr großes Leben gelebt und fühle mich nicht meinem Alter entsprechend. Und ich fühle mich, als wäre ich geboren, um Mutter zu sein. Mutterschaft ist die schönste, spannendste Sache und es gibt nichts, was ich nicht erreichen könnte, wenn ich Kinder habe.”

Foto: WENN.com