Dienstag, 17. Juni 2014, 8:45 Uhr

Kim und Kanye: North Wests erster Geburtstag im Museum

Kim Kardashian und Kanye West nahmen ihre Tochter North West am Sonntag (15. Juni) anlässlich ihres ersten Geburtstags mit ins Museum.

Das Paar, das sich im Mai im italienischen Florenz das Ja-Wort gab, verbrachte einen ganzen Tag im Kindermuseum in New York, das Kinder auf fünf Etagen in die Welt der Literatur, Wissenschaft, Medien und Kunst eintauchen lässt. Für Nori war der Ausflug vielleicht ein wenig zu anstrengend.

Mehr zum Thema: Kim Kardashian stiehlt Kanye West die Festival-Show

Mama Kim Kardashian postete später ein Foto auf ihrer Instagram-Seite, das die Kleine und ihren 37-jährigen Papa schlafend im Bett zeigt. Dazu schrieb sie: “Darum geht es im Leben! Unser kleines Mädchen ist heute ein Jahr alt geworden! Wir haben so viel gespielt, dass sie jetzt beide eingeschlafen sind. Alles Liebe zum Vatertag, bester Daddy der Welt! Es erfüllt mich mit so viel Liebe zu sehen, wie du dich um deine Tochter kümmerst und sie beschützt.” Die eigentliche Geburtstagsparty für North West soll erst am kommenden Wochenende (21./22. Juni) stattfinden, so dass beide Familien für die Feierlichkeiten nach Los Angeles kommen können.

Archivbild: WENN.com