Dienstag, 17. Juni 2014, 10:51 Uhr

So musste Adam Levine um Behatis Hand anhalten

Adam Levine “musste” Behati Prinsloos Vater um Erlaubnis fragen, seine Tochter heiraten zu dürfen.

Der ‘Maroon 5’-Frontmann  und Schauspieler, der das ‘Victoria’s Secret’-Model aus Namibia nächsten Monat in Mexiko heiraten wird, gestand am Montag (16. Juni) in der Radioshow ‘On Air With Ryan Seacrest’, dass er durchaus nervös war, den Vater seiner Freundin, der Pfarrer ist, um seinen Segen zu bitten: “Ich habe ihn um Erlaubnis gefragt. Ich musste ja quasi und es war verdammt nervenaufreibend.”

Mehr zum Thema Adam Levine: Versöhnung mit seinen Ex-Freundinnen

Der Juror der US-Castingshow ‘The Voice’ machte seiner 25-jährigen Freundin im Juli 2013 einen Heiratsantrag. Sie trafen sich erstmals im Mai 2012, nur einen Monat nachdem Prinsloos ‘Victoria’s Secret’-Kollegin Anna V den Frontmann der Band Maroon 5 (‘Moves Like Jagger’) nach zwei Jahren Beziehung abgeschossen hatte. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Levine mit seinen Ex-Freundinnen reinen Tisch machen will, bevor er im Juli vor den Traualtar tritt. Er schrieb ihnen angeblich bereits Briefe, in denen er sich für sein Verhalten während der gemeinsamen Zeit entschuldigte. (Bang)

Foto: WENN.com