Mittwoch, 18. Juni 2014, 19:52 Uhr

Madonna: Mit dem 26-jährigen Tänzer läuft nichts Ernstes

Madonna hat eine Affäre mit einem 26-jährigen Tänzer. Das sind die Schlagzeilen des Tages.

Die 55-jährige Sängerin, die sich vor sechs Monaten von Brahim Zaibat (25) trennte, datet seit Januar den Tänzer und Choreografen Timor Steffens. Ihre Freunde glauben aber, dass die Romanze “nichts Ernstes” ist. Die Pop-Diva nahm ihren Lover allerdings bereits zu zahlreichen Events mit, wie zum Beispiel der ‘Grammy’-Verleihung oder zur Premiere des Broadway-Musicals ‘Holler If Ya Hear Me’ diese Woche. Trotz gemeinsamer öffentlicher Auftritte sind die beiden offiziell kein Paar. Ein Insider erklärt gegenüber ‘E! News’: “Es ist nichts Ernstes. Es ist nur ein Liebesabenteuer.”

Mehr zum Thema Madonna: Kollaboration mit den Britenstars Disclosure in Sicht?

Kennengelernt haben sich Madonna und Steffens Ende letzten Jahres in der Schweiz im Schloss von Modedesigner Valentino, das die Sängerin als Rückzugsort nutzt. Die ‘Like a Virgin’-Sängerin hat übrigens kürzlich bekannt gegeben, dass ihr Vater ihr sexy Image nicht ausstehen kann. Sie erklärte: “Ich sage immer ‘Dad, ich bin eine Künstlerin, ich muss mich selbst ausdrücken. Verstehst du…’ und er sagt ‘Musst du dazu simulieren, dass du im Bett masturbierst? Musst du das?’ Ja Dad, das muss ich.” Mittlerweile fange ihr Vater aber an, ihr schlüpfriges Image zu akzeptieren. Madonna witzelte weiter: “Ich glaube, er findet sich langsam damit ab. Es hat nur 30 Jahre gedauert.” (Bang)

Foto: WENN.com