Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:10 Uhr

Robert Pattinson genießt sein Single-Leben

Um Robert Pattinson ranken sich nach der Trennung von Kristen Stewart unzählige Gerüchte um sein Liebesleben, doch offenbar ist der Schauspieler als Single sehr glücklich.

Dem ,The Rover’-Darsteller wurde in der vergangenen Zeit immer wieder Affären mit Kollegen wie Dylan Penn (23) oder auch der Sängerin Katy Perry (29) nachgesagt. In einem Interview klärte der 28-Jährige nun über sein Liebesleben auf und beteuerte, dass er im Moment keine Freundin habe. Trotzdem scheint der Frauenschwarm darüber nicht allzu traurig zu sein, denn offenbar nutzt er die Vorteile seines Single-Daseins aus und fühlt sich mit seinem Beziehungsstatus wohl.

Mehr zum Thema Robert Pattinson: “Nein, ich bin nicht manisch-depressiv”

Im Gespräch mit ,Entertainment Tonight’ antwortete der Schauspieler mit einem deutlichen ,,Nein” auf die Frage, ob er zur Zeit jemanden date. Damit scheint der ,Twilight’-Star im Moment jedoch völlig zufrieden zu sein. ,,Ja, das ist so aufregend”, verriet der Brite mit einem verlegenden Lachen weiter. Mehr wollte er allerdings dann doch nicht über sein Liebesleben preisgeben und sprach deshalb lieber über seinen neuen Streifen ,The Rover’.

Seiner Ex-Freundin Kristen Stewart scheint der 28-Jährige nicht mehr nachzutrauern. Trotzdem sollen sich die beiden offenbar noch gut verstehen und freundschaftlich miteinander umgehen. Wie ,Hollywood Life’ berichtete, soll Robert Pattinson sogar regelmäßig bei seiner einstigen Herzdame übernachten und sich in ihrem Haus aufhalten, wenn sie nicht dort ist. Ob es ein weiteres Liebescomeback der beiden geben wird, bleibt jedoch fraglich. (LT)

Foto: WENN.com