Donnerstag, 19. Juni 2014, 8:30 Uhr

Jared Leto könnte Will Smith in Sci-Fi-Thriller ersetzen

Oscar-Preisträger Jared Leto (‘Dallas Buyers Clubs’) befindet sich in Verhandlungen um einen neuen Film.

Wie das Filmmagazin ‘The Hollywood Reporter’ berichtet, könnte der 42-jährige Schauspieler und Frontmann der Band ’30 Seconds To Mars’ die Hauptrolle in ‘Brilliance’ übernehmen und damit Will Smith (‘Men In Black’) ersetzen, der vergangenen Monat aus dem Projekt ausstieg. In dem Sci-Fi-Thriller geht es um eine Bevölkerung, in der 1% der Neugeborenen ‘Brilliants’ sind, Menschen mit außergewöhnlichen Kräften.

Mehr zum Thema Jared Leto: Spielt er den schrägen Doctor Strange?

Leto würde einen Agenten der Regierung spielen, der selbst zu den ‘Brilliants’ gehört und seine Kräfte nutzt, um Terroristen zu jagen. Smith lehnte die Rolle aus Zeitgründen ab. Leto hat sich bisher noch nicht zu den Verhandlungen geäußert. Er würde in ‘Brilliance’ an der Seite der schwedischen Schauspielerin Noomi Rapace spielen, die durch die ‘Millennium-Triologie’ bekannt wurde.

Foto: WENN.com