Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:45 Uhr

Mexiko-Torwart Guillermo Ochoa: Seinen schönen Haaren wird im Video gehuldigt

Die mexikanische Musikgruppe Los Tres Tristes Tigres hat dem Nationaltorwart Guillermo Ochoa einen ‘Corrido’ (Volkslied) gewidmet.

“Mexiko und Brasilien haben 0:0 unentschieden gespielt, es hätten Tore fallen können, aber ‘Memo’ Ochoa ist der Keeper”, heißt es in dem Song. “‘Paco Memo’ hat ein großartiges Spiel abgeliefert, heute mit unserer Mannschaft, zweifellos der beste Torwart, er war die Rettung.”

Bei der Partie gegen Gastgeber Brasilien am Dienstag in Fortaleza war Ochoa einer der besten Spieler und rettete die Mexikaner mit mehreren Glanzparaden ins Unentschieden.

Los Tres Tristes Tigres sind in ihrer Heimat für Parodien und musikalische Comedy bekannt.

In dem Video tragen sie Perücken im Stil von Ochoas Lockenkopf. “Was für schönes Haar hat ‘Memo Ochoa’ und wie schön er es geschüttelt hat bei der zweiten Parade”, singen die drei Musiker. (dpa)