Donnerstag, 19. Juni 2014, 20:28 Uhr

"Transformers: Ära des Untergangs": Erste Bilder von der Weltpremiere

Heute war es endlich soweit: das wohl epischste Actionspektakel des Jahres, ‘Transformers: Ära des Untergangs’ feiert Weltpremiere in Hongkong! Da durfte natürlich auch der hochkarätige Cast der gigantischen Big-Budget-Fortsetzung nicht fehlen.

Unter anderem gaben sich am Roten Teppich die Ehre: Mark Wahlberg, Nicola Peltz, Jack Reynor, Stanley Tucci, Kelsey Grammar, Li Bingbing und Han Gen. Und natürlich war auch der Meister der Explosionen, Regisseur Michael Bay himself anwesend.

Mehr zum Thema Mark Wahlberg: Kinder mit Kurzauftritt in “Transformers 4″

Neben dem massiven Star-Aufgebot sorgte die Grammy-preisgekrönte Band ‘Imagine Dragons’ für den passenden, überirdischen Sound bei der Weltpremiere. Die US-Indierocker präsentierten ihren Filmsong „Battle Cry“ erstmals mit einer exklusiven Live-Performance und bringen die Formers- Fans in die richtige Blockbuster-Stimmung (Foto unten).

Die Europapremiere findet am 29. Juni in Berlin statt. ‘Transformers 4′ startet am 17. Juli in den deutschen Kinos.

Erfolgsregisseur Michael Bay hat mit ‘Transformers’ eines der erfolgreichsten Franchises der Kinogeschichte geschaffen: Der erste ‘Transformers’-Film war 2007 ein sensationeller Kassenschlager und spielte mehr als 700 Millionen Dollar weltweit ein. Das Sequel ‘Transformers: Die Rache’ im Jahr 2009 lag international über 836 Millionen Dollar und die dritte Fortsetzung übertraf alle Rekorde: ‘Transformers 3’ hat mit mehr als einer Milliarde Dollar das sechst höchste Einspielergebnis eines Films aller Zeiten erzielt. Bis heute hat das Franchise weltweit mehr als 2,6 Milliarden Dollar eingespielt.

Mehr zum Thema: Von den Muppets bis zu den Affen – Hollywood im Fortsetzungsfieber

Der fünfte ‘Transformers’-Film erscheint 2016. ‘Paramount Pictures’ gab heute (19. Juni) offiziell bekannt, dass der fünfte Film der Science-Fiction-Saga bereits in zwei Jahren folgen wird.

Michael Bay wird wie gehabt die Regie führen. Die Besetzung von ‘Transformers 4: Ära des Untergangs’ (dt. Filmstart 17. Juli) wird größtenteils beibehalten: Mark Wahlberg, Stanley Tucci und Nicola Peltz werden in ihre gewohnten Rollen zurückkehren. Bay hatte erst vor Kurzem angekündigt, den vierten ‘Transformers’-Film als Start einer Trilogie zu behandeln, womit ein sechster Teil zwangsläufig bestätigt ist.

Die originale Trilogie sah Shia LaBeouf in der Hauptrolle. Als Teenager Sam Witwicky entdeckte er im ersten Teil den mystischen Talismann Allspark, der seinem Träger unendliche Macht verleiht. Daraufhin fand er sich inmitten einer Schlacht zweier lang verfeindeter Roboter-Parteien wieder: den gutwilligen Autobots und den bösartigen Decepticons.

‘Transformers’-Produzent Lorenzo di Bonaventura verriet über den bald erscheinenden vierten Teil: “Auf eine bestimmte Weise ist das eine Fortsetzung der vergangenen Geschichten – der Film erkennt an, was vorher geschehen ist.”

Fotos: Paramount