Freitag, 20. Juni 2014, 16:22 Uhr

Katy Perry macht hier einen auf Miley Cyrus

Nachdem sich Miley Cyrus im vergangen Jahr mit blondierten Augenbrauen zeigte, zieht Katy Perry nun nach – auch mit der Frisur.

Die 21-Jährige Skandalnudel zeigte sich bereits im November mit dem ,oben ohne’-Look, indem sie ihre Augenbrauen kurzerhand blond färbte. Der Effekt des Trends ist immens, immerhin sieht es so aus, als hätte man sich die Brauen komplett entfernt. Nun veröffentlichte auch ihre 29-Jährige Kollegin ein Foto mit gebleichten Augenbrauen und kommt der ,Wrecking Ball’-Interpretin mit ihrem Look erstaunlich nahe – und das nicht nur wegen ihren hellen Brauen, auch bei der Frisur hat sie sich ganz schön ins Zeug gelegt.

Mehr zum Thema: Katy Perry: “Ich bin am attraktivsten, wenn ich sein kann, wie ich bin”

Am gestrigen Donnerstag veröffentlichte die ,Dark Horse’-Interpretin ein Foto auf dem sie eine markante Frisur á la Miley Cyrus trägt. Ihre Haare hat die Sängerin nämlich zu zwei Zöpfen gedreht, die sich in einem auffälligen Grünton von ihrem schwarzen Haupthaar deutlich absetzt. Passend dazu trägt die Musikerin schrille Fingernägel und eine Menge Ringe an ihren Fingern und sorgt mit ihrem Look für reichlich Aufmerksamkeit. Mit ihrem Instagram-Foto könnte Katy Perry glatt als Schwester des einstigen Disney-Stars durchgehen. (LT)

Foto: Instagram