Sonntag, 22. Juni 2014, 10:12 Uhr

Mila Kunis twittert keine Babybilder

Mila Kunis wird keine Fotos ihres Babys twittern.

Die 32-jährige ‘Ted’-Darstellerin ist im siebten Monat schwanger und soll Gerüchten zufolge eine Tochter mit ihrem Verlobten Ashton Kutcher erwarten. Die kesse Brünette lehnt es entgegen dem Hollywoodtrend jedoch kategorisch ab, das Internet mit Fotos des Nachwuchses zu füttern. Im Interview mit der Zeitung ‘Bild am Sonntag’ stellt sie klar: “Um Gottes willen, nein! Ich bin nicht auf Twitter und werde bestimmt keine Fotos von meinem Baby posten.”

Mehr zum Thema: Mila Kunis über den Heiratsantrag – “Ich habe geweint”

Dass sie ihre Fans damit enttäuschen könnte, ist ihr jedoch egal. Für sie steht ganz klar, das Wohl ihres Babys im Vordergrund. Dazu zählt für Kunis auch, es so gut es geht, aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Sie findet: “Es ist manchmal ganz gut, nicht gemocht zu werden. Ich bin sicherlich auch ein Mensch, der nicht von allen gemocht wird. Aber so kitzelt man die Ehrlichkeit bei Menschen eher heraus. So bin ich aufgewachsen, so gehe ich mit meinem Umfeld um. Ich bin vielleicht nicht immer die Charmanteste, aber dafür bin ich das, was man eine ehrliche Haut nennt.” Es ist nicht mehr lange hin, bis der Kunis-Kutcher-Nachwuchs das Licht der Welt erblickt. Gerüchten zufolge, soll das Paar noch vor der Geburt den Bund der Ehe schließen wollen. (Bang)

Mehr zum Thema: Mila Kunis und Ashton Kutcher – Baby soll zur Hochzeit da sein

Foto: WENN.com