Montag, 23. Juni 2014, 15:46 Uhr

Britengranate Ellie Goulding: Läuft da was mit Schottenbombe Calvin Harris?

Ellie Goulding wurde am Samstagabend angeblich händchenhaltend mit Musiker-Kollege Calvin Harris gesichtet.

Die ‘Burn’-Sängerin, die eigentlich momentan mit ‘McBusted’-Bassist Dougie Poynter ausgeht, und der schottische Star- DJ kennen sich schon seit einigen Jahren. Nun haben sie den Abend nach dem ‘Capital FM Summertime Ball’ im Londoner Wembley Stadion zusammen verbracht und wirkten beim Feiern im Nachtclub ‘Mahiki’ mehr als vertraut. Ein Insider berichtet der britischen Zeitung ‘The Sun’: “Calvin und Ellie sind schon eine Weile befreundet, aber nun machte es den Anschein, als sei da mehr.”

Mehr zum Thema Calvin Harris: Beziehungs-Aus wegen Heimlichtuerei?

Man habe sie gesehen, wie sie Händchen hielten, sich umarmten und kaum voneinander lassen konnten. Schon beim Dreh für das Video zu ihrem gemeinsamen Hit, ‘I Need Your Love’, kamen sich die 27-Jährige und der 30-Jährige im vergangenen Jahr näher. Für das Promo ließen sie sich nicht lumpen und legten eine filmreife Kuss-Szene vor der Kamera hin. Nun arbeiten sie wieder zusammen an einer neuen Single. Goulding dokumentiert das natürlich für ihre Fans auf Instagram, mit einigen Fotos von sich und Harris. Dieser ist seit Kurzem auch wieder Single, nachdem er sich von ‘I Will Never Let You Down’-Sängerin, Rita Ora, getrennt hat, mit der er ein Jahr lang zusammen war.

Fotos: WENN.com