Montag, 23. Juni 2014, 20:56 Uhr

Lionel Messi feiert bei WM Geburtstag: Ein Kuchen muss reichen

Alle vier Jahre muss Lionel Messi auf eine Geburtstags-Sause verzichten.

An diesem Dienstag ist es wieder soweit: Das argentinische Fußball-Juwel wird 27.

Nicht mal in der WM-Unterkunft bei Belo Horizonte kann er darauf anstoßen. Nach einem morgendlichen Geheimtraining am Montag sollte die Mannschaft am frühen Abend nämlich schon nach Porto Alegre aufbrechen.

Mehr zum Thema Kanye West: Song für diesen Lionel-Messi-Werbespot von Adidas

Am Mittwoch steigt dort das letzte WM-Gruppenspiel gegen Nigeria. Qualifiziert sind die Argentinier schon. Gefeiert haben sie mit ihren Familien am Sonntag ebenfalls bereits. Für Messi, der nach dem 1:0-Sieg über den Iran auch ein Foto mit seinem kleinen Sohn Thiago bei Facebook postete, wird es also wieder nur einen Kuchen geben. So wie immer, wenn der viermalige Weltfußballer wie 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika seinen Ehrentag bei Weltmeisterschaften erlebt. (dpa)

Foto: WENN.com