Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:52 Uhr

"Big Bang Theory"-Star Simon Helberg ist zum zweiten Mal Vater geworden

Schauspieler Simon Helberg und seine Frau Jocelyn Towne sind zum zweiten Mal Eltern geworden.

Mit seiner Serien-Figur ,Howard Wolowitz ‘ hat er nicht wirklich das richtige Händchen für Frauen. Im wahren Leben hat der ,Big Bang Theory‘-Star allerdings längst sein Glück gefunden. Während der ,Screen Actors Guilt’-Awards im Januar hatte das Paar die zweite Schwangerschaft der 37-Jährigen Drehbuchautorin öffentlich gemacht und zeigte dort bereits ihre wachsende Babykugel. ,,Ja, meine Frau ist schwanger und es ist mein Verdienst”, scherzte der Schauspieler noch zu dieser Zeit auf dem roten Teppich.

Mehr zum Thema: “The Big Bang Theory” wird noch bis 2017 produziert

Eine Sprecherin des Serien-Stars bestätigte nun gegenüber ,Us Weekly’, dass das zweite gemeinsame Kind des Paares schon am 23. April das Licht der Welt erblickte. Rund zwei Monate behielten der 33-Jährige und seine Ehefrau die Baby-News für sich und bestätigten erst jetzt die Geburt ihres Sohnes Wilder Towne Helberg via Twitter. ,,Wir haben 2 Babys und 2 Filme in den letzten 2 Jahren gemacht”, hieß es von ihnen in einem Post. (LT)

Foto: WENN.com