Mittwoch, 25. Juni 2014, 21:52 Uhr

Lindsay Lohan: Kate Moss ihre neue Erzfeindin?

US-Starlet Lindsay Lohan sorgt schon wieder für Ärger.

Dieses Mal sind keine Alkoholeskapaden der Auslöser, sondern ein Anruf des Rotschopfes bei Kate Moss’ Ehemann Jamie Hince.

Die Skandalnudel und der britische Musiker kennen sich bereits seit geraumer Zeit, da sie einst zusammen an einem Song gearbeitet haben. Wie ‘The Sun’ berichtet, soll sich Lohan nach ihrer Ankunft in der englischen Hauptstadt bei dem Frontmann der Rockband ‘The Kills’ gemeldet haben, was dessen Model-Frau angeblich gar nicht gefallen habe. “Kate war nicht sonderlich glücklich, als Lindsay nach England zog. Die beiden haben nichts füreinander übrig und sie wusste, dass sie schlussendlich aufeinandertreffen würden, weil sie beide sehr viel in der Stadt ausgehen”, berichtet ein Insider der britischen Zeitung.

Mehr zum Thema: Lindsay Lohan spielt im Londoner West End Theater

Der “Zusammenprall” soll schließlich Anfang des Monats im Londoner In-Club ‘Chiltern Firehouse’ stattgefunden haben. Es kam zum Showdown zwischen den beiden berühmten Frauen. Der Nahestehende erzählt weiter: “Der Streit ging eine Weile und Kate schien extrem genervt gewesen zu sein, dass Lindsay mit Jamie Kontakt aufgenommen hat. Sie hat sogar andere Restaurantgäste beschimpft.” Das 40-jährige Topmodel soll ihrer 13 Jahre jüngeren Konkurrentin klargemacht haben, zu wem Hince gehört. Lohan soll derweil trotzdem nach einem langfristigen Domizil in London suchen. (Bang)

Fotos: WENN.com