Donnerstag, 26. Juni 2014, 17:15 Uhr

Elektronische Frischware aus Kopenhagen: "Night Sports"

Night Sports ist die Wiedererfindung einer wirklichen Sache.

Popminimalismus, handgemacht mit Maschinen, eingepackt in Plastik und vollgetunkt mit Blut. Manche bezeichnen in gar als teuflischen Rick Astley…

Nachdem er zwei EPs veröffentlicht hat und mit seiner ehemaligen Band Champagne Riot, als Supportact für The Drums durch Europa getourt ist, war der Kopenhagener Produzent und Sänger Caspar Bock pleite und gezwungen, einen Job in der Werbebranche anzunehmen. Das Geld, das er dort verdient hat, wurde in ein Arsenal aus billigen, aber bewährten Synthesizern investiert, um sich somit auf sein Popmusik-Comeback vorzubereiten.

‘Substance’ ist der erste Song, den wir von Night Sports hören, bevor die erste offizielle Single in sehr naher Zukunft erscheinen wird.