Donnerstag, 26. Juni 2014, 11:22 Uhr

Madonna posiert mit Burka

Popstar Madonna ist dafür bekannt gerne in der Öffentlichkeit zu provozieren. Dieses Mal sorgt sie mit dem Tragen einer Burka für Aufmerksamkeit.

Die 55-Jährige Sängerin weiß, wie sie für punktgenaue Provokation sorgen kann. Dieses Mal zeigte sich die Musikerin mit einer Art Burka verhüllt auf ihrem Instagram-Account und erhitzt damit mal wieder die Gemüter. Ihr Gesicht und Körper sind komplett durch das Gewand bedeckt, lediglich ihre Augen sind hinter goldenen Gitterstäben auf ihrem fragwürdigen Foto zu erkennen.

Mehr zum Thema Madonna: Kollabo mit Britenstars Disclosure in Sicht?

Ihr Foto betitelte die ,Queen of Pop’ mit den Worten: ,,Heute ist so ein Tag” und versetzte dem Bild mit dem Hashtag #unapologeticbitch (zu Deutsch: „kompromisslose Schlampe”).

Die Reaktionen ihrer Fans ließen nicht lange auf sich warten und lösten einen Shitstorm unter ihrem Bild aus. Der Superstar muss für ihren Burka-Selfie Kommentare, wie,,hirnloser Mist” oder ,,Was fällt dir eigentlich ein?” einstecken. Vor allem Muslime fühlten sich durch dieses Foto in ihrer Lebensweise angegriffen. Was sich Madonna mit diesem Schnappschuss wohl gedacht hat, bleibt wohl noch ihr kleines Geheimnis. (LT)

Foto.: Instagram