Freitag, 27. Juni 2014, 14:50 Uhr

Selena Gomez: Größere Brüste Justin Bieber zuliebe?

Selena Gomez ist offenbar wieder frisch verliebt in ihren On-/Off-Lover Justin Bieber, für den sich das Popsternchen nun offenbar verschönern möchte.

Eigentlich ist die 21-Jährige von Natur aus mit einem guten Körper gesegnet und muss daher eigentlich nicht mit einer Beauty-Operation nachhelfen. Dennoch soll die Sängerin über eine Brustvergrößerung nachdenken. Der Grund dafür soll Justin Bieber (20) sein. Zwar sind beide gerade erst wieder zusammengekommen und geben sich frisch verliebt, doch die hübsche Schauspielerin soll dieses Mal alles dafür tun wollen damit dies auch in Zukunft so bleibt.

Mehr zum Thema Justin Bieber: Doppeldate mit Selena Gomez und Oma und Opa

,,Selena macht sich selbst extrem viel Druck, sexy zu sein, weil sie Angst hat, Justin zu verlieren. Sie hat das Gefühl, das sie das heißeste Mädchen auf der Welt sein muss, um seine Aufmerksamkeit zu behalten”, zitiert ,Hollywood Life’ einen Bekannten des einstigen Disney-Stars. Zudem habe die 21-Jährige während ihrer Trennung jedes Mädchen genau unter die Lupe genommen, die ihrem Ex-Freund in dieser Zeit näher kam und diese mit sich verglichen. ,,Sie fragt Leute, ob sie finden, dass sie sich die Brüste vergrößern soll, weil alle anderen Mädchen einen größeren Busen hatten als sie”, hieß es weiter von der Quelle.

Es bleibt zu bezweifeln, dass Selena Gomez ihren Liebsten mit größeren Brüsten für immer für sich gewinnen kann, schließlich verlor Justin Bieber auch an Mädchen mit großzügigem Vorbau immer wieder das Interesse. (LT)

Foto: WENN.com