Samstag, 28. Juni 2014, 13:37 Uhr

Menowin singt ab jetzt nur noch Deutsch: Das Interview zum neuen Sound

Menowin Fröhlich (26), der wohl begabteste aller bisherigen DSDS-Sänger, meldet sich mit dem neuen Song ‘Wie die See’ zurück. Jetzt und in Zukunft will er ausschließlich Deutsch singen. klatsch-tratsch.de hat mit Menowin gesprochen. Über den neuen Song, das kommende, zweite Album – und die Fußball-WM. Den neuen Track kann man hier gratis downloaden!

Du hast bei Deinem Auftritt bei DSDS Ende März für Riesen-Wirbel gesorgt. Danach wurde es still. Warum?
Von Stille kann gar keine Rede sein. Ich befinde mich momentan in der intensiven Vorbereitung auf die DSDS Open-Air-Tour, die Ihren Startschuss am 19. Juli 2014 in Kalkar erleben wird.

Was wird dort passieren?
Ich werde bei allen Events auf der Bühne stehen (Kalkar, Graz und Wien) und soviel vorab: Es wird eine grandiose Show nicht nur für Fans, sondern für alle Liebhaber guter Musik.

Nun zu deinem neuen Song ‘Wie die See’. Warum gibt’s zum Freedownload?
Dieser Song ist einer der ersten Tracks, die entstanden sind bei der Arbeit für mein neues Album und ist deswegen auch ein für mich sehr persönlicher Song. Ich arbeite im Moment mit einem jungen, professionellen Produzenten Team in NRW zusammen, wo jede Menge Kreativität auf modernen Sound trifft und dadurch ein einzigartiges Hör- und Gefühlserlebnis für mich entsteht. Mir hat es in meinem ganzen Leben noch nie soviel Spaß gemacht, Musik so zu leben – was man auch an diesem Ergebnis hören kann. Und diesen Song als Free – Track zu veröffentlichen kam aus der Idee heraus, meinen Fans ein bißchen was zurückzugeben, die mich seit Jahren unterstützen und an mich glauben.

Das neue Album wird komplett Deutsch. Wann können wir das erwarten?
Es wird Deutsch, weil ich das besser fühle als in Englisch. Ich habe keinen zeitlichen Druck und mir vorgenommen, das Album erst zu veröffentlichen sobald mein Team und ich hundertprozentig der Meinung sind, dass es musikalisch perfekt ist. Ich möchte einfach bei diesem Album mein gesamtes musikalisches Können unter Beweis stellen. Menowin wird besser sein als je zuvor. Aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird mein Album noch in diesem Jahr erscheinen.

Verfolgst du die WM? und wem drückst du die Daumen?
Natürlich verfolge ich die WM, selbst wenn wir unterwegs sind, schaffen wir es fast immer zu den angesetzten Spielzeiten dabei zu sein. Mein Favorit: Ganz klar Deutschland.