Sonntag, 29. Juni 2014, 15:26 Uhr

Keira Knightley: Romantische Komödien sind kompliziert

Keira Knightley findet romantische Komödien kompliziert.

Die 29-jährige Schauspielerin tendiert dazu, Rollen in romantischen Filmen zu vermeiden, konnte der Hauptrolle in der romantischen Komödie ‘Begin Again’ jedoch nicht widerstehen. Dort spielt sie an der Seite von Adam Levine und Mark Ruffalo. Gegenüber dem britischen ‘Hello!’-Magazin erzählt sie: “Nach ‘Anna Karenina’ habe ich realisiert, dass ich in den letzten fünf Jahren nur in Rollen gearbeitet habe, die sterben oder mit denen etwas anderes Fürchterliches geschieht. Ich wollte etwas Positiveres machen, etwas Hoffnungsvolles.”

Mehr zum Thema: Keira Knightley wird fortwährend mit denen hier verwechselt

Daher entschied sich Knightley, ihre lustige Seite zu zeigen. Sie gibt jedoch zu, das diese Wahl nicht unbedingt die leichtere Variante ist. Die schöne Britin meint: “Die romantische Komödie ist kein Genre, das ich normalerweise mache – sie gehört zu den Dingen, die ich kompliziert finde, aber ich dachte, dass das [‘Begin Again’] merkwürdig genug wäre, mit vielen herben Eigenschaften drin.” Nachdem Knightley in den letzten Jahren überwiegend dramatische Rollen übernahm, wollte sie ihren Fans nun eine leichtere Seite von sich zeigen. Sie erklärt: “Das ist es, was es interessant hält und es bedeutet, dass man nicht stehen bleibt. ‘Begin Again’ spendete mir Trost in jeglicher Hinsicht – die Art zu arbeiten, die Art des Films, die Art der Charaktere. Es war komplett anders. Ich dachte, das wäre eine gute Sache.” (Bang)

Foto: WENN.com