Dienstag, 01. Juli 2014, 21:15 Uhr

RTL-Bachelorette: Aufreißer Anil aus "Party, Bruder!" ist auch dabei

Heute stellte RTL die 20 maskulinen Kandidaten der zweiten Staffel von ‘Die Bachelorette’ (Start: 16. Juli) vor.

Ein Gesicht dürfte einigen besonders bekannt vorkommen: Anil Yaman! Der Essener war der Boss in der 2012 ausgestrahlten VIVA-Reality-Show ‘Party, Bruder!’, die aufgrund mangelhafter Quoten eingestellt wurde (Foto unten). Vorbild war die US-Serie ‘Jersey Shore’.

Kritiker bemängelten vor allem die “unangenehm aufdringlichen, machohaft uncharmanten“ Darsteller. Kein Wunder, dass die Serie schon mit der ersten Staffel in der Versenkung verschwand.

Auf seiner Facebook-Seite mit über 7.800 Fans hat der coole Anil in jüngster Vergangenheit etwas Schwierigkeiten mit seinen Fans und Freunden. Deswegen häufen sich dort seine eigenen Posts wie der hier: “Bis 17.00 versuche ich jedem zurück zu schreiben der mir jetzt schreibt — Es lebe die Langeweile.”

Anil wurde 1990 in Adana (Türkei) geboren und lebt seit seinem dritten Lebensjahr mit und bei seiner Familie in Essen. Nach dem Aus mit der VIVA-Serie ist er als Mode-Designer selbstständig und kreiert eine eigene Klamottenlinie, die online vertrieben wird. In seiner Freizeit geht der 24-Jährige gerne ins Kino, trifft Freunde, spielt Fußball und feiert Parties.

Der 1,80m große Playboy trägt sein Herz auf der Zunge und sagt: „Ich weiß, was ich will und verstecke mich vor nichts und niemandem!“ Er bezeichnet sich als sehr hilfsbereit, zuverlässig und modebewusst. „Ich lese eher die GQ als den Kicker“. Der Ex-Aufreißer aus der VIVA-Doku-Soap hat den einstigen Look abgelegt, ist seit neun Monaten Single und vermisst „ die enge Zuneigung, die man spürt, wenn man eine Freundin hat“. Und wie sollte seine Traumfrau sein? „Ich suche eine Perle, mit der ich Pferde stehlen kann. Die powergeladen ist und mit mir die Welt erkunden möchte“.

Wir sind gespannt, welche Rolle Anil bei der ‘Bachelorette’ spielt…

Fotos: VIVA, RTL/Stefan Gregorowius. ‘Alle Infos zu ‘Die Bachelorette’ im Special bei RTL.de.