Donnerstag, 03. Juli 2014, 22:15 Uhr

Winona Ryder: So feiert sie ihr Comeback als Model

Winona Ryder kehrt ins Modelbusiness zurück. Für eine Kampagne für das amerikanische Modelabel ‘Rag & Bones’ wagt sich die inzwischen 42-Jährige nach mehr als zehn Jahren erneut vor die Fotokamera.

Auch Kate Moss hat bereits für das Unternehmen geworben. Marcus Wainwright, ein geschäftsführender Teilhaber der Marke, freut sich gegenüber ‘WWD’ über die Zusammenarbeit: “Für uns ist Winona Ryder eine authentische Ikone. Eins der Dinge, die sie so cool machen, ist, dass obwohl sie diese unglaubliche Karriere hat, sie kein Interesse daran hat, ein [typischer] Filmstar zu sein. Für sie geht es nur ums Handwerk. Sie hat außerdem diese wunderschöne zeitlose Qualität.”

Mehr zum Thema Winona Ryder: Verurteilung hat mich stärker gemacht

Unterstützt wird die dunkelhaarige Schönheit von Schauspielkollege Michael Pitt, der die Herrenlinie des Fashionhauses präsentiert. Ihre letzten Werbeaufnahmen machte die Schauspielerin 2003 für das Luxuslabel ‘Marc Jacobs’, zwei Jahre nachdem sie beim Diebstahl von Ware im Wert von umgerechnet etwa 4000 Euro erwischt wurde, unter der auch ein knapp 560 Euro teurer ‘Marc Jacobs’-Pullover war.

Die neuen Anzeigen sollen in international hochklassigen Magazinen, wie zum Beispiel der ‘Vogue’ und der ‘Vanity Fair’, erscheinen. (Bang)

Foto: WENN.com, Rag & Bones