Freitag, 04. Juli 2014, 16:34 Uhr

So geht David Beckham ins Bett: Megalässig und in kobaltblau

Würde man noch über David Beckham sprechen, wenn er sich nicht andauernd vor einer H&M-Kamera entblößen würde?

Jetzt zeigte sich der 39-jährige britische Ex-Fußballstar allerdings mal von einer ganz verwegenen Seite. Das Haupthaar scheinbar lässig ins Gesicht geworfen, präsentiert er in einer neuen Fotostrecke seine neuste Kollektion für H&M. Diesmal präsentiert er vornehmlich Schlafanzüge und bequeme Nachtwäsche aus kuschelweichem Baumwoll- Popeline.

Und das alles u.a. auch in Kobaltblau – der Farbe der kommenden Saison. Angesichts neuer Fotos fragt man sich allerdings, ob sich der smarte, aber sympathische Beau bei seiner ebenso scharfen Göttergatttin Victoria abgeguckt hat, wie man bloß nicht lächelt. Denn das wäre ja voll uncool.

Dazu ließ der Tattoo-Gott und Vierfach-Papa via H&M mitteilen: “Die neuen Stücke in meiner Bodywear- Linie für H&M sind voller Energie. Ich genieße es sehr, den Kreativen Prozess gemeinsam mit H&M zu erleben. Dieses Mal hat es besonders Spaß gemacht, mit Farben und Textur zu experimentieren. Ich hoffe, dass die H&M- Kunden weltweit die neue Kollektion ebenso lieben wie ich.”

Letzten Endes kann David Beckham an- und auziehen was er will: er bleibt sexy! Hier sind also die neusten Bilder.

Mehr zum Thema David Beckham: Comeback als Fußballer in Sicht?

Fotos: H&M