Freitag, 04. Juli 2014, 8:26 Uhr

Vin Diesel über Rolle als Holzmonster in "Guardians of the Galaxy"

Vin Diesels Familie liebt ‘Guardians of the Galaxy’.

Der 46-jährige Schauspieler leiht dem animierten Charakter ‘Groot’ (siehe Foto) in der Marvel-Produktion seine Stimme.

Das Sci-Fi-Abenteuer kommt demnächst in die Kinos und der ‘Fast and Furious’-Darsteller freut sich, dass dies der erste Film ist, in den er seine Kinder, Hania Riley (6) und Vincent (4), mitnehmen kann. Auf Facebook teilte der Star ein Bild des Filmposters und lobte dort zugleich den Regisseur und das Produktionsteam, dass der Film familienfreundlich ist. Diesel schrieb: “Heute wurde ich von Disney und Marvel eingeladen, um den neusten Schnitt von ‘Guardians of the Galaxy’ zu sehen und ich konnte die Engel [Kinder] mitnehmen. Wow!!!”

Mehr zu Thema “Guardians Of The Galaxy”: Hollywoods schrägste Raumschiff-Crew ist im Anflug

Weiterhin äußert er seine Begeisterung zu dem Film: “Danke, dass ihr einen tollen Film gemacht habt! Es war fantastisch und wird immer besonders bleiben, dafür, dass es der erste Film war, in den ich meine Familie mitnehmen konnte. Sie haben es geliebt.”

‘Guardians of the Galaxy’ dreht sich um einen amerikanischen Piloten namens Peter Quill (Chris Pratt), der sich selbst im Zentrum einer Schlacht wiederfindet, nachdem er einen begehrten Himmelskörper vom Bösewicht Ronan (Lee Pace) gestohlen hat. Deutscher Kinostart ist am 28. August.

Fotos: Paramount, WENN.com