Samstag, 05. Juli 2014, 19:35 Uhr

Nico Pusch kommt mit Deep-House-Album-Debüt "Von Luft & Liebe"

Nico Pusch ist ein waschechtes Nordlicht und hat die Musik einfach im Blut!

In der Szene schon seit geraumer Zeit gefeiert für seine Tracks und Edits, ist der Mittzwanziger spätestens seit dem Remix für Chris Valentino’s “Around The World” aus dem Genre ‘Deep House & Artverwandtes’ nicht mehr wegzudenken.

Nach vielen weiteren erfolgreichen Releases und Remixes auf Labels wie Soundplate oder Kittball Records, überrascht es nicht, dass Nico auch als DJ in ganz Europa gefragt ist und diesen Sommer u.a. die legendären Festivals Tomorrowland (Boom, Belgien) und Nature One (Kastellaun, Deutschland) bespielt.

Am 7. Juli erscheint nun das von seinen Fans langerwartete Debut-Album des Multitalents, “Von Luft & Liebe”: 13 brandneue Tracks, inklusive Featurings von Juliette Lucas, MSP und Phable.

Charakteristisch für Nico, verbindet er hier Emotionen und minimale Stile in seinen Melodien – oft mit einer Prise Melancholie, immer aufgeschlossen für neue Einflüsse aus den verschiedensten musikalischen Nebenschauplätzen. Prädikat besonders wertvoll und absolut hörenswert.