Sonntag, 06. Juli 2014, 12:07 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: Gemeinsamer Film auf Malta

Angelina Jolie und Brad Pitt drehen ihren nächsten gemeinsamen Film auf Malta.

Das hat der Premierminister des Inselstaats, Joseph Muscat, jetzt offiziell gegenüber dem ‘People’-Magazin bestätigt. “Ich freue mich, dass Hollywood-Produzenten sich einmal mehr für Malta entschieden haben und wir sind hocherfreut, Herrn Pitt und Frau Jolie samt ihrer Familie zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren beherbergen zu dürfen. Ich bin sicher, der Film wird helfen, unsere schöne Schwester-Insel Gozo in den Vordergrund der Weltkarte zu rücken”, so das Staatsoberhaupt. Zuletzt war Pitt 2011 für die Dreharbeiten zu ‘World War Z’ mit seiner Familie für längere Zeit auf der Insel.

Mehr zum Thema: Brad Pitt schenkt Stuntman neues Motorrad

Das Paar soll sich schon bereits vor einigen Wochen auf Malta nach Häusern direkt am Meer umgesehen haben. Wie die Zeitung ‘The Times of Malta’ berichtet sollen auch die Vorbereitungen für den neuen Hollywood-Streifen bereits begonnen haben. Bei dem Projekt handelt es sich um ein von Jolie höchstpersönlich geschriebenes Drehbuch, das auf die Leinwand gebracht werden soll. Dazu erklärte die Schauspielerin kürzlich: “Ich habe vor ein paar Jahren etwas für Brad und mich geschrieben. Nur zum Spaß. Es ist nur ein kleiner, unabhängiger Kunstfilm. Wir machen diese Art von Filmen nämlich nicht so oft, wie wir gerne würden. Es ist aber etwas sehr kleines und experimentierfreudiges.”

Pitt und Jolie standen nicht mehr gemeinsam vor der Kamera, seit sie sich 2005 bei den Dreharbeiten von ‘Mr. & Mrs. Smith’ ineinander verliebten. (Bang)

Foto: WENN.com