Sonntag, 06. Juli 2014, 11:58 Uhr

Jessica Simpson hat geheiratet

Jessica Simpson (33) und der Ex-US-Footballstar Eric Johnson (34) haben am Samstag geheiratet.

Das Paar ist seit vier Jahren verlobt und heiratete auf der San Ysidro Ranch in Santa Barbara, Kalifornien. Das Paar hat zusammen eine Tochter und ein Sohn, die ebenfalls an der Zeremonie teilnahmen. Während die zweijährige Maxweell Drew als eines der Blumenmädchen fungierte, durfte der einjährige Ace Knute die Ringe zureichen.

Der fünfjährige Sohn Bronx, der aus einer früheren Beziehung der Blondine stammt, begleitete das Blumenmädchen.

Laut ‘People’ erklärte das Paar in einem gemeinsamen Statement: “Wir sind vom größten Glück und Liebe für unsere ewige Bindung überwältigt. Vor unserer Familie, unseren Freunden und vor allem vor unseren Kindern Ja zu sagen, war der glücklichste Moment in unserem Leben”.

Mehr zum Thema Jessica Simpson: Junggesellinnen-Abschied mit ihrem Verlobten

Simpson trug ein Kleid von der venezolanisch-amerikanische Modedesignerin Carolina Herrera, als sie zu einer Instrumentalversion von Chris Isaaks ‘Wicked Game’ zur Zeremonie schritt.

Schwester Ashlee, die ebenfalls demnächst Diana Ross’ Sohn Evan heiratete, war die Brautjungfer. Auch Hollywoodstar Jessia Alba und Gatte Cash Waren waren ebenfalls unter den 250 teilweise prominenten Gästen.

Jessica Simpson ist jetzt zum zweiten Mal veheiratet. Die schöne Texanerin war von 2002 bis 2005 mit Sänger Nick Lachey verheiratet. (KT)

Foto: WENN.com