Montag, 07. Juli 2014, 14:20 Uhr

Mel B will mit neuem Album durchstarten

Piopsängerin Mel B arbeitet an ihrem neuen Album und hofft damit die Charts zu stürmen – wie zu ihren Zeiten bei den ‘Spice Girls‘.

Die 39-Jährige hat sich für ihre neue Platte Unterstützung von Musikproduzent Anthony Preston geholt. Der Amerikaner hat zuvor mit Popstars wie Britney Spears gearbeitet und schrieb unter anderem deren Hit ‘Work Bitch’. Ein Insider berichtete der Zeitung ‘Daily Sun’: “Sie [Mel B] verbrachte die letzten paar Wochen im Studio und arbeitete an neuen Tracks. Wenn die neue Staffel ‘X Factor’ auf Sendung geht, möchte sie mit ihren neuen Popsongs einen großen Eindruck hinterlassen. Sie weiß, dass sich Simon Cowell gezwungen sehen wird, ihr einen Auftritt in einer der Sonntags-Shows zu verschaffen.

Mehr zum Thema: Mel B will Familienstreit nicht beenden

Sie möchte wieder draußen in der Musikszene tätig sein und hofft, ihre neuen Titel führen zu einem vernünftigen Plattenvertrag.” Vergangenes Jahr veröffentlichte Mel B, die in der britischen Version der Castingshow ‘X Factor’ in der Jury sitzt, ihren ersten Song nach acht Jahren Pause. Doch der Track ‘For Once in My Life’ hat es in den Charts nicht weit nach oben geschafft. In der Blütezeit ihrer Solo-Karriere belegte die Britin mit dem Lied ‘I Want You Back’ 1998 die Nummer eins in den englischen Single-Charts. (Bang)

Foto: WENN.com